Date Archives März 2015

Nachbearbeitung

Jasmin_Karin&Reinhard_Pictures_fb-024Wer meint, dass Bilder perfekt aus der Kamera kommen, der irrt. Zu Analogzeiten hatte man ein Negativ und schuf daraus ein möglichst perfektes Positiv. Aber auch dabei konnte einiges schief gehen. Zuerst die Dauer der Belichtung und dann die  Entwicklertemperatur sowie die Dauer im Entwicklerbad und vieles mehr spielte eine wesentliche Rolle. Heute ist das zugegebenermaßen kontrollierbarer, doch auf keinen Fall leichter, einzig Reproduktionen sind einfacher zu machen. Denn wenn ein Bild einmal am Computer entwickelt ist, kann man dasselbe Ergebnis immer wieder reproduziern.

Für uns macht die Nachbearbeitung rund 50% eines Bildes aus. Natürlich sollte ein guter Bildschnitt und eine richtige Belichtung als Grundmaterial schon vorhanden sein, doch Feintuning in der Belichtung und Farbgebung, die einem gefällt, sollten dann schon in der Nachbearbeitung herausgearbeitet werden. Die Möglichkeiten sind heutzutage vielfältig und jeder würde ein Bild anders bearbeiten. Für ein gutes Ergebnis ist Erfahrung, Gespür für die richige Dosis an Farbe, Kontrast und Belichtung nötig.

Hier stellen wir Euch ein Beispiel online, was man aus einem Bild in der Nachbearbeitung noch machen kann. Wie gesagt, das ist nicht neu, auch zu Zeiten der analogen Filme hat man schon eine Nachbearbeitung gemacht, nur der Vergleich war nicht so einfach zu zeigen.

Please follow and like us:

Der Countdown läuft

Vorbereitungen

Es ist wieder Zeit. Der Saisonstart steht unmittelbar bevor, die erste Hochzeit in diesem Jahr.

Schon Tage vorher haben wir ein kribbeln in den Fingern. Wie wird der erste Einsatz sein? Können wir die Ideen, die wir im Winter neu entwickelt und gelernt haben umsetzen? Ist das Wetter für uns optimal? Und wird der Muskelkater vom Taschentragen erträglich sein? Andererseits ist da der Jagdinstinkt neue Fotos mit nach Hause zu nehmen und jemandem mit den Bildern eine Freude zu machen. Erste Hochzeit heißt auch: der Frühling ist da, es wird wärmer und die Sonne stärker.

Wir können den Samstag kaum erwarten. *freu*

 

It is time again. The start of the season is just about to begin, the first wedding this year.

Days before, we have a tingle in our fingers. How will the first shoot be? Can we implement the ideas that we have newly developed and learned in the winter? Is the weather best for us? And will the soreness from carrying the bag be tolerable ?

On the other hand, there is the hunting instinct to take new photos home and make someone happy with these pictures. First wedding also means that spring is here, it gets warmer and the sun is stronger. We cannot wait until Saturday is here. *happy *

Please follow and like us:

Jasmin

Jasmin hat mit uns in Zell an der Pram gearbeitet. Wir haben einige neue Methoden in der Nachbearbeitung ausprobiert. Hier seht ihr nun das Ergebnis. Wir hoffen es gefällt Euch.

Jasmin has worked with us in Zell an der Pram. We have tried out some new methods in post production. This is the result. We hope you like it.

Please follow and like us:

Workshop in Zell an der Pram

Puh, das war ein Wochenende. Unser Workshop ging über 2 Tage. Die Organisation seitens des Schlosses war perfekt. Da hat alles gepasst. Essen – Zimmer – Seminarraum. Teil eins Hakerl drunter.  Teil zwei die Teilnehmer. Was soll man sagen, alle hochmotiviert und engagiert schon bei der Locationsuche am Freitag Nachmittag. Am Samstag wurde es dann ernst. Aufmarsch der Visagistinnen – dann unsere vier Modelle. Beidemale Profis am Werk – das machte es uns leicht zu fotografieren. Wir hatten einen abwechslungsreichen, lustigen und herausfordernden Tag mit großem Spaßfaktor. Vielen Dank an Jasmin, Sarah, Indes, Sandro und alle Workshopteilnehmer
Hier einige „making of“ Eindrücke. Die Ergebnisse gibt es demnächst.

What a weekend. Our workshop went over 2 days. The organization on the part of the castle was perfect – food – rooms – conference room. Part one went well. Part two: the participants. What can I say, all highly motivated and committed already in location scouting on Friday afternoon. On Saturdaymorning the make-up artists arrived – then our four models. Both Professionals at work – that made it easy for us to to take pictures. We had a diversified, fun and challenging day. Thanks to Jasmine, Sarah However, Sandro and all workshop participants!
Here our making of. We will post the results here soon.

Please follow and like us:

Vienna Lovestory Part I

Neulich haben wir Heki und Albert in Wien getroffen. Hier Teil eins der „Vienna Lovestory“.

Shortly we met Heki and Albert in Vienna. Here our part one of the „Vienna Lovestory“.

 

Please follow and like us:

Photoshoot with Ivanka Part 2

Wir hatten verschiedenes ausprobiert, besonders aber gefielen uns die Gegenlichtaufnahmen kurz vor Sonnenuntergang auf der Düne.

We tried out different things, but we really liked the Pictures against the lightsource right before sunset on the dunes.

Model: Ivanka Morava
Photos: Karin & Reinhard Pictures

Please follow and like us: